Donnerstag, 29. Oktober 2009

Links




DERRICK Blog (Bild anklicken)



Kommissar-Keller.de (Bild anklicken)




Polizeiruf 110-Lexikon (Bild anklicken)




Die Krimi Homepage-Infos zu 281 deutschsprachigen Krimiserien von 1953-2009 (Bild anklicken)

Donnerstag, 8. Oktober 2009

PILOT / Episode 1 (1977): Die Dienstreise




Erstsendung: 11.04.1977
Regie: JOHANNES SCHAAF
Buch: OLIVER STORZ; JOCHEN WEDEGÄRTNER

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; HENNING SCHLÜTER Franz Millinger; HANS BRENNER Klaus Rott; WOLFGANG REICHMANN Gala Teretti; SUSANNE UHLEN Katja Ewers; GERT HAUCKE Rudi Stallmann; KATHARINA SEYFERTH Walburga; XENIA PÖRTNER Anna Gautier; WOLFGANG WAHL Einsatzleiter; RALF WOLTER Josef Kriegl / als Ralph Wolter; HELMUT PICK Kriminalbeamter; HERBERT PRIKOPA Busfahrer; UWE DALLMEIER Wirt; MARIA SINGER Wirtin; IRIS BERBEN; HELMUT BRASCH; DORIS SCHIMANSKY; VEIT RELIN; DAN VAN HUSEN; KONRAD MATERNA; ILSE NEUBAUER; CONSTANZE ENGELBRECHT; OTTO KURT; SAMMY DRECHSEL Fernsehreporter u.v.a.

Kriminalhauptkommissar Erwin Köster - "Der Alte" - stellt sich nach einem Banküberfall mit Geiselnahme im Austausch für die Freilassung der Geiseln dem Gangster zur Verfügung, um das Leben der Geiseln zu retten und um über den Geiselnehmer an den langgesuchten Berufskiller Teretti heranzukommen. Auf einer spannenden Fahrt des Geiselnehmers und Kösters durch die Umgebung von München lernen die beiden sich besser kennen und Köster schmiedet einen gefährlichen Plan ...

Täter: KLAUS ROTT Hans Brenner
Länge: 1:35:04

Musik: PETER THOMAS Titelmusik


Bewertung:
5 /6 ALTEN



Episode 2: Jack Braun





Erstsendung: 11.04.1977
Regie: WOLFGANG BECKER
Buch: PETER BERNEIS; KARL HEINZ WILLSCHREI

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; HENNING SCHLÜTER Millinger; PETER BOLLAG Jack Braun; PETER PASETTI Dr. Margolis; KARL RENAR Hans Kraus; GÜNTHER MARIA HALMER Peter Engel; UDO THOMER Beier; HANS BEERHENKE Paul Dieckmann; URSULA GRABLEY; XENIA PÖRTNER; CAROLINE MAHLER; HERMANN GÜNTHER; MARGOT MAHLER; HELMUT PICK u.v.a.

Mit einem gestohlenem Auto überfahren zwei junge Männer einen Rentner und fliehen. Der Mann ist auf der Stelle tot. Besitzer des gestohlenen Wagens ist der prominente Arzt Dr. Margolis. Obwohl alle Indizien gegen Margolis sprechen, kommt er für Kriminalkommissar Köster als Todesfahrer nicht in Frage. Durch Zufall stößt Köster auf eine interessante Spur ...

Täter: JACK BRAUN Peter Bollag; HANS KRAUS Karl Renar; PETER ENGEL Günther Maria Halmer
Länge: 58:10

Musik: PETER THOMAS Titelmusik


Bewertung:
6 /6 ALTEN


Episode 3: Der Alte schlägt zweimal zu





Erstsendung: 01.05.1977
Regie: JOSE GIOVANNI
Buch: JOSE GIOVANNI

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; LOUMI JACOBESCO Vanessa; MICHEL RUBIN Eric Finberg; ELEONORE NOELLE Frau Finberg; BRIGITTE HORNEY Mutter Finberg; ULI STEIGBERG; HARALD VON KÖPPELE; BERT LAURIN; PETER MONTIS; EVELYN PALEK; CLAUDIUS SETH; MICHEL JACOT u.v.a.

Spediteur Finberg hat die Polin Vanessa nach Deutschland gebracht und will sie heiraten. Seine Frau, die sich entschieden gegen eine Scheidung wehrt, verschwindet plötzlich spurlos. Köster ahnt, dass Finberg sie umgebracht hat, doch der gibt an, sie sei weggelaufen. Um den Mörder zu überführen greift Köster zu ungewöhnlichen Mitteln...

Täter: ERIC FINBERG Michel Rubin; VANESSA Loumi Jacobesco
Länge: 59:17

Musik: PETER THOMAS Titelmusik


Bewertung:
4 /6 ALTEN


Episode 4: Toccata und Fuge





Erstsendung: 15.05.1977
Regie: WOLFGANG BECKER
Buch: PETER BERNEIS; KARL HEINZ WILLSCHREI

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; HEIDELINDE WEIS Tina Colucci; HARRY MEYEN Frank Brack; WOLFGANG GASSER Toni Rautenstrauch; PETER FRICKE Rolf Meisel; GRACIA-MARIA KAUS Madeleine Manchot; EVA CHRISTIAN Sylvia Dressler; HANNE WIEDER Gertrud Kaminsky; XENIA PÖRTNER Anna Gautier; MICHAEL MAIEN Francesco Colucci; CURT BOIS Juwelier Nathan; CLAUS BANTZER Konzertorganist Ernst Lasker / als Klaus Bantzer; GUSTL WEISHAPPEL Fernsehsprecher u.v.a.

Im Zug von Triest nach München wurde vor einigen Monaten eine junge Frau ermordet. Der Ehemann, den Hauptkommissar Erwin Köster des Mordes beschuldigt, hatte ein unwiderlegbares Alibi. Er war zur Mordzeit auf einer Party, hundert Leute können das bezeugen. Da es Köster ärgert, in dieser Sache nicht weiterzukommen, bittet er über das Fernsehen die Öffentlichkeit um Mithilfe. Und tatsächlich meldet sich schon am nächsten Vormittag eine junge Dame und teilt mit, sie sei gar nicht mehr so sicher, dass der mordverdächtige Ehemann damals die ganze Zeit auf der Party war ...

Täter: FRANK BRACK Harry Meyen; TINA COLUCCI Heidelinde Weis
Länge: 57:55

Musik: PETER THOMAS Titelmusik


Bewertung: ***3 / ******6



Episode 5: Zwei Mörder





Erstsendung: 26.06.1977
Regie: ALFRED VOHRER
Buch: KARL HEINZ WILLSCHREI

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; HENNING SCHLÜTER Millinger; VADIM GLOWNA Gustav Peukert; CHRISTINE WODETZKY Hanni Peukert; JUDY WINTER Gabriela Sartorius; HANS CANINENBERG Dr. Sartorius; CHRISTIAN REINER Peter Sartorius; XENIA PÖRTNER Anna Gautier; GÜNTHER UNGEHEUER Herr Glauber; FRIEDRICH GEORG BECKHAUS; FRIEDRICH KARL GRUND; RENATE GROSSER; KARL SCHAIDLER; LILIAN RACK; OLIVER DOMNICK; HANNES GROMBALL u.v.a.

Hauptkommissar Köster hat Nachtdienst. Er sitzt gerade über einem Schachproblem, als das Telefon läutet. Jemand behauptet, er habe eben einen Mord begangen. Köster fährt zur angegebenen Adresse und findet den völlig verzweifelten Gustav Peukert vor - auf dem Bett liegt die Leiche einer jungen Frau. Ohne zu zögern legt Peukert ein umfangreiches Geständnis ab. Für Erwin Köster wäre dieser Mord ein reiner Routinefall geworden, wenn sich nicht wenig später in seinem Büro ein junger Mann gemeldet hätte. Zu Kösters großer Überraschung gesteht er den gleichen Mord, den schon Herr Peukert gestanden hat. Für Köster ist die Erfahrung neu. Normalerweise hat er überhaupt keinen Mörder, jetzt hat er zwei. Für ihn beginnt ein psychologisches Spiel, um den wahren Mörder herauszusufinden ...

Täter: PETER SARTORIUS Christian Reiner
Länge: 59:38

Musik: PETER THOMAS Titelmusik


Bewertung: ****4 / ******6


Episode 6: Blütenträume





Erstsendung: 24.07.1977
Regie: ALFRED VOHRER
Buch: KARL HEINZ WILLSCHREI

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; HENNING SCHLÜTER Millinger; LUITGARD IM Marie Sandtner; GÜNTHER UNGEHEUER Hasso Sandtner; THOMAS ASTAN Toni Wiener; XENIA PÖRTNER Anna Gautier; HELEN VITA Konstanze; JAN GROTH Otto; WOLFRIED LIER Schorschi / als Wolfrid Lier; WALTER LADENGAST Rolf; HANS JAKOB Schlucki; DIETRICH FRAUBOES Münzer; GÜNTER W. SCHÜNEMANN Gernot; PETER BÖHLKE; GÜNTER CLEMENS; LILIAN RACK u.v.a.

Betrunken betritt Sandtner ein Geschäft, das von seiner Frau geführt wird. Angeekelt weist sie ihn ab. Sandtner torkelt weiter zu den Isarauen und feiert dort mit Pennern. Am nächsten Tag wird er erschlagen aufgefunden. Die Stadtstreicher scheiden für Kommissar Köster aus. Kurz darauf tauchen falsche Geldscheine in der Stadt auf...

Täter:
Länge: 59:03

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
THE OLD MAN AND THE SEA Love 77 (Album: 1972-75)


Bewertung: *****5 / ******6


Episode 7: Konkurs





Erstsendung: 04.09.1977
Regie: ALFRED WEIDENMANN
Buch: KARL HEINZ WILLSCHREI

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; OTTO EDUARD HASSE Konsul Karst / als O. E. Hasse; DIRK GALUBA Walter Müller; CHRISTIANE KRÜGER Eva Müller; SIMONE RETHEL Sekretärin bei Köster; KARL-HEINZ THOMAS; SKY DUMONT; MAX GRIESSER; GERHART LIPPERT; OTTO STERN; GÜNTER W. SCHÜNEMANN; PETER GEBHART; JÜRGEN REHMANN; THOMAS FISCHER u.v.a.

Der Kleiderfabrikant Walter Müller steht vor dem Ruin. Eines Abends gesteht er seiner Frau Eva, dass er demnächst Konkurs anmelden muss. Eva verspricht, zu ihm zu halten. Während sich Walter Müller zu einer letzten geschäftlichen Besprechung in Frankfurt aufhält, wird Eva entführt. In einer abgelegenen Straße finden zwei Streifenbeamte ihren Wagen. Sogleich nach seiner Rückkehr erhält Walter Müller einen Brief der Kidnapper in dem er aufgefordert wird, drei Millionen Mark bereit zu halten. Für diese Summe würde seine Frau wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Doch Müller verfügt nicht über solch eine enorme Summe. So nimmt dieser Fall eine Wendung, die niemand vorhersehen konnte...

Täter: WALTER MÜLLER Dirk Galuba
Länge: 59:18

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
KLAUS DOLDINGER Abspann


Bewertung: ******6 / ******6


Episode 8: Lohngeld





Erstsendung: 02.10.1977
Regie: DIETRICH HAUGK
Buch: HERBERT LICHTENFELD

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; HENNING SCHLÜTER Millinger; SIGMAR SOLBACH Helmut Staufen; BRIGITTA FURGLER Eva Ströbel; KARL LIEFFEN August Ströbel; KLAUS DIERIG Prokurist Brock; FRITHJOF VIEROCK Klaus Popp; XENIA PÖRTNER Anna Gautier; ELIA ZIMMERMANN; HORST SACHTLEBEN; MICHAEL GAHR; WILLY FRIEDRICHS; PANOS PAPADOPULOS; WALTER RISS u.v.a.

Der Prokurist Helmut Staufen ist fleißig, gewissenhaft und ordentlich. Er erledigt seine Arbeit sehr zuverlässig. Sein Chef, der Bauunternehmer Ströbel, hält große Stücke auf ihn. Als in der Firma eine Stelle neu zu besetzen ist, hofft Helmut, sie zu erhalten. Aber ein Fremder wird ihm vorgezogen. Ströbels Tochter Eva, die Helmut sehr gern mag, geht ihm seit einiger Zeit aus dem Weg. Helmut ist frustriert. Er kann seinen Ehrgeiz befriedigen. Alles, was er unternimmt, läuft schief. Eines Tages soll er die Lohngelder für die Firma abholen. Auf dem Rückweg von der Bank hat er einen merkwürdigen Einfall...

Täter: HELMUT STAUFEN Sigmar Solbach
Länge: 58:13

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
HERMANN THIEME Abspann


Bewertung: *****5 / ******6


Episode 9: Verena und Annabelle





Erstsendung: 27.11.1977
Regie: ALFRED VOHRER
Buch: KARL HEINZ WILLSCHREI

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; KRISTA KELLER Verena und Annabelle Moldau / als Krista Keller-Di-Cerami; PAUL HOFFMANN Yves Moldau; HEINZ DRACHE Walter Preus; WERNER POCHATH Harry Fuchs; GÜNTHER TABOR Psychiater; MAX STRECKER Waffenhändler; THOMAS BRAUT; MICHAEL BERGER; ALF MARHOLM; CLAUS RICHT; ENZI FUCHS; GÜNTHER ZIEGLER; MATHIAS EYSEN; HANNES GROMBALL u.v.a.

Auf die Literaturkritikerin Verena Moldau werden mehrere Mordanschläge verübt. Kommissar Köster steht vor einem Rätsel. Nur langsam gelingt es ihm, Verenas Vertrauen zu erringen. Schließlich gibt sie zu, dass ihre Schwester Annabelle sie hasst. Aber die meldete sich zuletzt vor acht Jahren...

Täter: ANNABELLE MOLDAU Krista Keller
Länge: 59:01

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
THE JOHANNA GROUP Hors Phase (Instrumental Version: Dreaming Without Her)




Bewertung: ******6 / ******6


Episode 10 (1978): Erkältung im Sommer





Erstsendung: 27.01.1978
Regie: ALFRED VOHRER
Buch: OLIVER STORZ

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; HENNING SCHLÜTER Millinger; ANAID IPLICJIAN Renate Assenau; HELMUTH LOHNER Rolf Assenau; CHRISTIAN QUADFLIEG Michael Bannert; CHARLOTTE KERR; WERNER SCHNITZER; PETER NEUBECK; HANNI NEUBECK; MARTIN BAUER; JOHANNA BAUMANN; GÜNEY NECLA u.v.a.

Rolf und Renate Assenau leiten eine bedeutende Tanzschule, haben es als Turniertänzer zu Ruhm und Ansehen gebracht und sind, allem Anschein nach, auch glücklich verheiratet. Doch eines Tages geschieht etwas Unerwartetes: während eines gemeinsamen Auftrittes schießt jemand auf sie. Hauptkommissar Köster wird eingeschaltet. Er befragt das Ehepaar, stellt Recherchen an, lässt sie überwachen und kann sich schließlich genauso wenig wie das Ehepaar Assenau einen Reim darauf machen, wer den beiden ihr Glück missgönnt. Doch von da an ist es um die Ruhe der Assenaus geschehen, denn ein Unbekannter ruft regelmäßig an und droht mit Mord. Und eines Tages geschieht tatsächlich ein Mord. Da weiß Köster plötzlich, dass er einen Fehler gemacht hat. Er hat versäumt, hinter die strahlende Fassade der Ehe zu blicken...

Täter: RENATE ASSENAU Anaid Iplicjian; MICHAEL BANNERT Christian Quadflieg
Länge: 59:31

Musik: PETER THOMAS Titelmusik


Bewertung: *****5 / ******6


Episode 11: Nachtmusik





Erstsendung: 17.02.1978
Regie: HELMUT ASHLEY
Buch: HERBERT LICHTENFELD

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; HENNING SCHLÜTER Millinger; HELLMUT LANGE Gregor Kerner; MARIA SEBALDT Elenore Kerner; ALEXANDER KERST Fritz Huckner; KORNELIA BOJE Frau Huckner; HORST NAUMANN Anton Petzold; EMILY REUER Brigitte Petzold / als Emely Reuer; ANDREAS SEYFERTH Arno Kerner; KATERINA JACOB Bea; MICHAEL LENZ Schmidt-La Fontaine; ROBERT NAEGELE Westorp; WALTER GROSS JEAN-PIERRE ZOLA Gebrüder Brosch; MANFRED SEIPOLD Prago; HANNO PÖSCHL Roditz; EMMERICH SCHÄFFER Drfil u.v.a.

Kammermusikabend bei Bankier Kerner. Arno, sein Sohn, nutzt die Gelegenheit, mit Freundin Bea in das Haus eines der Gäste einzusteigen. Dasselbe Haus hat auch ein Einbrecher ausgesucht. Es kommt zum Kampf, der Einbrecher bleibt verletzt zurück...

Täter:
Länge: 59:36

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
FRANK DUVAL Abspann


Bewertung: ***3 / ******6


Episode 12: Ein Koffer





Erstsendung: 17.03.1978
Regie: MICHAEL BRAUN
Buch: KARL HEINZ WILLSCHREI

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; USCHI GLAS Karin Runge; LISELOTTE PULVER Ursula Bär; HARALD LEIPNITZ Rolf Bär; WERNER POCHATH Hasso Pohlmann; HANS SÖHNKER Dr. Knopp; PETER GEBHART; KLAUS KRÜGER; FRED BERHOFF; BERND KAISER; GÜNTER W. SCHÜNEMANN; HANS JAKOB; MONIQUE CHRISTIN; PANOS PAPADOPULOS u.v.a.

Während einer Zugfahrt wird Bär von einem jungen Mann gebeten, mit ihm die Koffer zu tauschen. Zunächst lehnt Bär ab, doch als der junge Mann ihm ein paar 1000-Mark-Scheine zusteckt, geht er auf das Verlangen des jungen Mannes ein. Zuhause durchsucht Bär den fremden Koffer und entdeckt Rauschgift. Da hat er eine äußerst gefährliche Idee...
Hauptkommissar Köster hat sich wenig später mit einem seltsamen Mord zu befassen, für den es auf den ersten Blick keinerlei Motiv gibt...

Täter: HASSO POHLMANN Werner Pochath
Länge: 59:11

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
KLAUS DOLDINGER Abspann


Bewertung: ****4 / ******6


Episode 14: Bumerang





Erstsendung: 19.05.1978
Regie: ALFRED VOHRER
Buch: ALFRED VOHRER

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; HENNING SCHLÜTER Millinger; JAN HENDRIKS Martin Brenner; ALWY BECKER Vera Berger; HANS CANINENBERG Dr. Berger; ROLAND RENNER Oliver Berger; JOACHIM ANSORGE Bernd Hartog; RICHARD MÜNCH Dr. Kargus; ANDREA DAHMEN Frau von Kammer; XENIA PÖRTNER Anna Gautier; ILSE PETRI Frau Kampe; EDUARD LINKERS Herr Kampe; MICHAEL MAIEN Cario Girotti; EVA BERTHOLD Laura Mattis; MARGIT WEINERT; GÜNTER W. SCHÜNEMANN; ERNST BRÖDER; HEINER LAUTERBACH; WILLI RÖBKE u.v.a.


Täter: BERND HARTOG Joachim Ansorge
Länge: 59:28

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
FRANK DUVAL Sorry To Leave You
TOMMI PIPER Rock`N Roll Star


Bewertung: ******6 / ******6


Episode 13: Ein unkomplizierter Fall





Erstsendung: 21.04.1978
Regie: DIETRICH HAUGK
Buch: LEOPOLD AHLSEN

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; HENNING SCHLÜTER Millinger; SYLVIA LUKAN Hanna Markolm; KLAUSJÜRGEN WUSSOW Karl Markolm / als Klaus-Jürgen Wussow; LISA KREUZER Daisy; DIANA KÖRNER Irene von Nort; HANS ZANDER; CHRISTIAN SPATZEK; KLAUS KRÜGER; INGRID SEIBERT; GISELA BOLTE; INGE RASSAERTS; GABY BLUM; SUSANNE BIALUCHA; GABRIELL KÖLBLINGER; DAGNY SCHÜLER; MARY SCHÜLER; WOLFGANG STEINPICHLER; MINJA VOJVODICZ u.v.a.

Vor einigen Tagen ist Markolms kleine Tochter tödlich verunglückt. Die Eltern, Hanna und Karl Markolm, kehren von ihrer Beerdigung nach Hause zurück. Karl ist verzweifelt, er möchte mit seiner Frau die schreckliche Begebenheit durchsprechen. Hanna aber lehnt jedes Gespräch ab. Karl macht ihr Vorwürfe, Hanna erwidert sie und plötzlich bricht sich der lang aufgestaute Hass, den beide füreinander empfinden, Bahn. Außer sich vor Wut verlässt Karl das Haus, fährt weg und betrinkt sich. Als es Abend wird, nimmt die Bardame Daisy den mittlerweile Volltrunkenen mit zu sich nach Hause. Wenige Stunden später wird sie ermordet aufgefunden. Auf den ersten Blick ist dieser Fall völlig unkompliziert. Doch Hauptkommissar Köster hat Zweifel an dieser einfachen Version...

Täter: KARL MARKOLM Klausjürgen Wussow
Länge: 59:32

Musik: KLAUS DOLDINGER


Bewertung: ******6 / ******6


Episode 15: Zeugenaussagen





Erstsendung: 23.06.1978
Regie: THEODOR GRÄDLER
Buch: HERBERT ROSENDORFER

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; BRUNO HÜBNER Pfarrer; MARIA SINGER Geschäftsfrau; WALTER SEDLMAYR Ziesenhut; MARIA STADLER Amalia Schöttl; HANS STADTMÜLLER Stromableser; HANNS STEIN Senatspräsident Frank / als Hannes Stein; RALF WOLTER Reporter Friedemund; WERNER ASAM Felix Rumbuchner; KARL OBERMAYR Polizist; WILLY SCHULTES Taxifahrer; WILLY HARLANDER Hausmeister; VOLKER ECKSTEIN Erwin Scheufele u.v.a.

Sie lebte allein. Die alte Maria Schöttl wurde erst mehrere Tage nach ihrem Tod gefunden. Erschlagen. Alles deutet auf Raubmord hin. Um den Kreis der Verdächtigen einzuengen, versucht Kommissar Köster, die exakte Tatzeit zu ermitteln. Alle Aussagen widersprechen sich. Hellhörig wird Köster, als ein kleines Mädchen etwas von der Katze der Toten erzählt...

Täter: FELIX RUMBUCHNER Werner Asam
Länge: 59:30

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
RAIMUND ROSENBERGER Abspann


Bewertung: *****5 / ******6

Episode 17: Die Sträflingsfrau





Erstsendung: 11.08.1978
Regie: ALFRED VOHRER
Buch: OLIVER STORZ

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; HENNING SCHLÜTER Millinger; JAN HENDRIKS Martin Brenner; ELEONORE WEISGERBER Hanne Färber; DIRK GALUBA Werner Stumm; WOLF ROTH Harald Klemm; BRUNO DIETRICH Thomas Färber; GUDRUN GENEST Hildegard Färber; BENNO STERZENBACH Vater Färber; URSULA HEYER Brigitte; BEATE HASENAU Tante; TONI BERGER Rechtsanwalt; HEINER LAUTERBACH Polizeisprecher; ANNE BENNENT Junges Mädchen; PAULA BRAEND Marei; HOLGER HAGEN Anstaltspsychologe; WILLI RÖBKE Journalist; MICHAEL BERGER Journalist mir Sonnenbrille; ERNST BRÖDER Journalist mit Warze; CHRISTOPH EICHHORN; SIGRID BISCHOFF; KARL-HEINZ THOMAS Polizeiarzt; WERNER SCHULENBERG Verkäufer u.v.a.

Während seiner Haft hat Werner, verurteilt als "Anemonenmörder", die Gefangenenbetreuerin Hannelore Färber kennen- und liebengelernt; sie möchte ihn gegen alle Widerstände ihrer Familie heiraten. Während die beiden sich mühsam auf ihr neues Leben vorbereiten, werden sie von dem Reporter Klemm auf Schritt und Tritt verfolgt. Und dann geschieht wieder ein Mord, der dem damaligen aufs Haar gleicht.

Täter:
Länge: 59:39

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
FRANK DUVAL Abspann


Bewertung: ****4 / ******6


Episode 16: Der Pelikan





Erstsendung: 21.07.1978
Regie: JOHANNES SCHAAF
Buch: ROSEMARIE FENDEL als Jan Gutova

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; HENNING SCHLÜTER Millinger; ROSEMARIE FENDEL Sarah; CHRISTIAN BERKEL Mano; SIEGMAR SCHNEIDER Hermann; DIETER SCHIDOR Elmar; GUSTL HALENKE Röschen; EVA-INGEBORG SCHOLZ Katrin; XENIA PÖRTNER Anna Gautier; RALF WOLTER Kriegl; ERNI SINGERL Die Huberin; WILMUT BORELL; PETER CAPELL; CHRISTIAN HABICHT; ERNST HEUBERGER; HELMUT PICK; CONRAD MATERNA; MICHAEL NOSS; CHRISTINE SAND u.v.a.

Es ist schon dunkel, als Hauptkommissar Erwin Köster an diesem Abend nach Hause geht. Als er einen Kanal passiert, sieht er in einiger Entfernung eine Frau, die offensichtlich dabei ist, Vorbereitungen für ihren Selbstmord zu treffen. Sofort eilt Köster zu ihr, doch als die Frau ihn wahrnimmt, springt sie in panischer Angst ins Wasser. Köster springt hinterher und kann sie retten. Er versucht, sie nach ihren Motiven zu befragen, erhält jedoch nur vage Antworten. Wenigstens ihren Namen und Beruf verrät die Dame: Sarah Deller - Schauspielerin.

Täter: ELMAR Dieter Schidor
Länge: 58:52

Musik: PETER THOMAS Titelmusik


Bewertung: **2 / ******6


Episode 18: Die Kolonne





Erstsendung: 08.09.1978
Regie: GÜNTER GRÄWERT / als Günter Graewert
Buch: BRUNO HAMPEL

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; HENNING SCHLÜTER Millinger; MARIUS MÜLLER-WESTERNHAGEN Benno Flade; REINHARD KOLLDEHOFF Basinsky; ANDREAS SEYFERTH Harry Salbach; GISELA DREYER Renate Moll; WALTER SCHMIDINGER Oswald Moll; XENIA PÖRTNER Anna Gautier; GUSTL HALENKE Olga Speidel; LISA HELWIG Therese Steiger; BRUNO DALLANSKY Max Steiger; WOLFGANG MÜLLER Urbanek; GERNOT MÖHNER; HERBERT FRITSCH; NORBERT LILL u.v.a.

Jedes Mal, wenn Zeitschriftenwerber Harry nach München kommt, sucht er die Lehrersfrau Renate Moll auf. Er hat ein Verhältnis mit ihr. Nach dem letzten Treffen wird Harry im Hotel ermordet. Täter können viele sein: Frau Molls Ehemann, der Hotelbesitzer und Kollegen aus der Vertreterkolonne. Harry war nicht beliebt...

Täter: BENNO FLADE Marius Müller-Westernhagen
Länge: 59:21

Musik: PETER THOMAS Titelmusik


Bewertung: ****4 / ******6


Episode 21: Der Spieler





Erstsendung: 24.11.1978
Regie: ZBYNEK BRYNYCH
Buch: VOLKER VOGELER

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; HENNING SCHLÜTER Millinger; BERND HERZSPRUNG Stefan Borntin; ARTHUR BRAUSS Jurisch; ULRICH BEIGER Staatsanwalt; SEPP WÄSCHE Referent; WILLY SCHULTES Protokollführer; WERNER ASAM Meyer Zwo; KARL TISCHLINGER Clochard; WOLF ACKVA Ermittlungsrichter; PETER GEBHART Geldbote / als Peter Gebhardt; HILDE BERNDT; EVA HATZELMANN; GABY KRANZFELDER; WOLFGANG KLEIN u.v.a.

Maskierte Männer verüben einen Überfall auf zwei Geldboten. Es kommt zu einer Schießerei, nach der einer der beiden Boten verwundet liegen bleibt. Die Spurensicherung findet die Fingerabdrücke eines polizeibekannten Schwerverbrechers und einer der Fluchtwagen gehört dem bisher unbescholtenen Stefan Borntin, dem eine solche Tat eigentlich nicht zuzutrauen ist. Stefan wird verhaftet. Doch so sehr Hauptkommissar Köster sich auch bemüht, ihm ein Geständnis zu entlocken, Stefan bleibt völlig ruhig und alles prallt an der glatten Fassade des Studenten ab.

Täter:
Länge: 57:40

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
RICHARD CLAYDERMAN Ballade pour Adeline


Bewertung: ***3 / ******6



Episode 19: Der schöne Alex





Erstsendung: 06.10.1978
Regie: THEODOR GRÄDLER
Buch: MARIA MATRAY

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; CHRISTINE WODETZKY Vera Mathiesen; THEKLA CAROLA WIED Alice Sellow; GERD BALTUS Werner Sellow; GÖTZ GEORGE Alex Bergemann; ELFRIEDE KUZMANY Frau Hauser; LOLA MÜTHEL Madeleine Vernhagen; XENIA PÖRTNER Anna Gautier; KRISTINA NEL Birgit; BARBARA GALLAUNER Frau Hellwig; MARGOT MAHLER, COLLY PETERSEN / als Colly Petersenn; VERA RHEINGOLD; PETER-MARTIN URTEL; EGBERT GREIFENEDER; ROMAN FROSCH Notarzt; PETER GEBHART; DUNJA LOCK; ALEXANDER HELL u.v.a.

Alex Bermann, von allen Damen nur der "schöne Alex" genannt, gehört zu jener Sorte von Menschen, die es verstehen, ihren Charme in klingende Münze umzusetzen. Eines Nachmittags besucht er eine seiner zahllosen Freundinnen, Alice Sellow. Als er sie verlässt, bricht er auf der Treppe tot zusammen. Alles deutet auf eine Vergiftung hin. Hauptkommissar Köster und seine Mitarbeiter machen sich daran, das unruhige Leben von Alex zu recherchieren und stoßen dabei auf immer mehr Damen, die als Mörderinnen infrage kommen. Denn Alex hat nicht nur auf ihre Kosten sein aufwendiges Leben geführt, er hat vielen von ihnen auch die Ehe versprochen. Dann jedoch trifft Köster eine Frau, die angibt, mit Alex verheiratet zu sein...

Täter: VERA MATHIESEN Christine Wodetzky
Länge: 59:36

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
FRANK DUVAL Abspann

Bewertung: *****5 / ******6


Episode 20: Die Rache





Erstsendung: 03.11.1978
Regie: DIETRICH HAUGK
Buch: DETLEF MÜLLER / als Detlev Müller

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; HENNING SCHLÜTER Millinger; NORBERT KAPPEN Kurt Bernhard; EDITH SCHNEIDER Thea Bernhard; IRENE CLARIN Andrea Bernhard; MICHAEL BOETTGE Dietmar Schenk; EDWIN NOEL Michael Lohse; MAX MAIRICH Karl Wondrich; HANS BRENNER Walter Nagel; RENATE GROSSER; FRIEDRICH MAURER; DUNJA LOCK u.v.a.

Unbekannte erschießen einen Tankstellenbesitzer und verletzen seine Enkelin so schwer, dass auch sie Tage später stirbt. Kurt Bernhard, Sohn und Vater der Opfer, sucht auf eigene Faust nach den Mördern.

Täter:
Länge: 57:07

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
HERMANN THIEME Abspann


Bewertung: ***3 / ******6

Episode 22: Marholms Erben





Erstsendung: 29.12.1978
Regie: ALFRED VOHRER
Buch: BRUNO HAMPEL

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; HENNING SCHLÜTER Franz Millinger; KRISTA KELLER Sylvia Klatt / als Krista Keller-Di Cerami; RUDOLF PLATTE Boris Bolander; GÜNTHER UNGEHEUER Paul Jänicke; HEINZ BAUMANN Knut Breker; KARL HEINZ VOSGERAU Lothar Kray; JOCHEN BROCKMANN Konrad Marholm; RUTH NIEHAUS Marianne Marholm; CORINNA GENEST Doris Marholm; URSULA HEYER Anke Marholm; NORA MINOR; FRANZ SCHAFHEITLIN; DAGMAR HENKEL; AMADEUS AUGUST Martin Ackermann; TONI BERGER Wollner; MICHAEL BERGER; ULI STEIGBERG; KARL-HEINZ THOMAS; CAROLIN GRÜTZEMACHER; KLAUS MÜNSTER u.v.a.

Mit lautem Pochen schreckt eine vornehme Dame den Antiquitätenhändler Bolander aus dem Mittagsschlaf, durcheilt sein Geschäft, entnimmt dem Schaufenster ein Schachspiel und behauptet, es handle sich bei diesem Gegenstand um das Beweisstück für einen zwei Jahre zurückliegenden Mordfall. Unverzüglich unterrichtet die Dame Hauptkommissar Köster, dass sie das Schachspiel wiedergefunden habe. Dieser nimmt sofort die Arbeit auf. Denn er erinnert sich, dass er vor zwei Jahren den Mord an einem reichen Bäckereibesitzer nicht aufklären konnte. Dieses Mal will Köster geschickter vorgehen. Dabei soll das Schachspiel, das einst dem Toten gehörte, helfen.

Täter:
Länge: 58:19

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
FRANK DUVAL Abspann


Bewertung: ***3 / ******6


Episode 23 (1979): Der Abgrund





Erstsendung: 19.01.1979
Regie: THEODOR GRÄDLER
Buch: LEOPOLD AHLSEN

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; XENIA PÖRTNER Anna Gautier; PIERRE FRANCKH Anselm Kausch; JESSICA FRÜH Renate Gaubel; WERNER KREINDL Dr. Albert Koll; IDA KROTTENDORF Frau Kausch; JOACHIM WICHMANN Kommissar Huber; GABY HERBST Frau Obermeier; ALEXANDER HEGARTH Herr Gaubel; VERA LIPPISCH Anna; UTE WILLING Inge; PAULA BRAEND Alte; UWE DALLMEIER Kaufhauslagerist; WOLFRIED LIER Parkwächter / als Wolfrid Lier; MARIANNE LINDNER Verkäuferin; THOMAS REINER Kaufhauspersonalchef; HARTMUT HINRICHS; EVA GEIGEL; JESSICA FRÜH; LEOPOLD GMEINWIESER Mitarbeiter im Kaufhauslager (uncredited) u.v.a.

Der schüchterne Anselm Kausch bemüht sich um Renate Gaubel, wird aber zurückgewiesen. Am nächsten Morgen meldet sich ein aufgebrachter Herr Gaubel mit seiner verlegenen Tochter bei Kommissar Köster und berichtet, sie sei am Abend zuvor überfallen worden. Der Vater erstattet Anzeige gegen unbekannt.

Täter: ANSELM KAUSCH Pierre Franckh
Länge: 56:48

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
FRANK DUVAL Abspann


Bewertung: ****4 / ******6



Episode 24: Lippmann wird vermisst





Erstsendung: 16.02.1979
Regie: GÜNTER GRÄWERT / als Günter Graewert
Buch: DETLEF MÜLLER / als Detlev Müller

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; SONJA SUTTER Frau Radtke, ECKHARD HEISE Philipp Radtke; ELISABETH VOLKMANN Ute Kepich; DIETER KREBS Harry Scholte; FERDINAND DUX Herr Breszak; OTTO KURTH Rechtsanwalt; HENRY VAN LYCK Andreas Bauer u.v.a.

Philipp Radtke vermisst seinen väterlichen Freund Walter Lippmann, der ihn seit Jahren liebevoll unterstützt hat. Vor ein paar Wochen jedoch hat Lippmann sich mit der jungen Ute Kepich angefreundet und kümmert sich seitdem nur noch selten um Philipp. Nachdem Lippmann auch nach ein paar Tagen nicht zurückgekehrt ist, wächst in Philipp der Verdacht, dass Ute Kepich ihn umgebracht haben könnte.

Täter:
Länge: 59:19

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
Keine Abspannmusik (Geräusche der Krücken)


Bewertung: ****4 / ******6

Episode 25: Mordanschlag





Erstsendung: 18.03.1979
Regie: ALFRED VOHRER
Buch: ALFRED VOHRER

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; HENNING SCHLÜTER Millinger; HERLINDE LATZKO Liss Ramson; ERNST SCHRÖDER Harald Ramson; HANS-GEORG PANCZAK Michael Kollek; RALF SCHERMULY Peter Weiler; HORST NIENDORF Franz Weiler; ELEONORE WEISGERBER Karin Schulz; SASCHA HEHN Charly Schulz; HUBERT SUSCHKA; WOLFGANG GRÖNEBAUM; WERNER ASAM; MAX GRIESSER; ANNE SPRINGMANN; MICHAEL BERGER; WILLI RÖBKE u.v.a.

Auf der Gokart-Bahn von Karl Schulz fällt plötzlich ein Schuss und der in Führung liegende Charly Schulz bricht über dem Lenkrad zusammen. Wenig später sucht Hauptkommissar Köster den Verletzten im Krankenhaus auf. Dieser kann sich nicht erklären, wer auf ihn geschossen haben könnte.

Täter:
Länge: 59:31

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
FRANK DUVAL Abspann

Bewertung: ***3 / ******6


Episode 26: Neue Sachlichkeit




Erstsendung: 20.04.1979
Regie: HELMUTH ASHLEY
Buch: KARL-HEINZ WILLSCHREI

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; ERIKA PLUHAR Charlotte Bäcker; KLAUSJÜRGEN WUSSOW Jacob Frei / als Claus-Jürgen Wussow; FRANZISKA BRONNEN Silke Frei; SIMONE RETHEL Ines Sieben; STEFAN BEHRENS Hans Wagner; LOTTI OHNESORGE Anna Cromer; TONIO VON DER MEDEN Tom Cromer; ERLAND ERLANDSEN; WALTER MORATH; SKY DUMONT; KARL TISCHLINGER; WERNER ASAM; KARL-HEINZ THOMAS u.v.a.

Eine Freundesrunde hat sich in einer Bar versammelt, unter ihnen die Galeriebesitzerin Silke Frei. Beim Aufbruch bemerkt sie, dass sie ihre Wohnungsschlüssel nicht bei sich hat und lässt vor der Galerie halten, um sie zu holen. Als sie nach einiger Zeit nicht wieder erscheint, findet ihr Freund Hans sie erschlagen auf dem Boden liegen.

Täter: JACOB FREI Klausjürgen Wussow
Länge: 59:31

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
FRANK DUVAL Abspann


Bewertung: *****5 / ******6


Episode 27: Der Auftraggeber





Erstsendung: 18.05.1979
Regie: THEODOR GRÄDLER
Buch: DETLEF MÜLLER / als Detlev Müller

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; HENNING SCHLÜTER Millinger; HEIDELINDE WEIS Gisela Herborn; GÖTZ GEORGE Martens; PETER DIRSCHAUER Bodo Sterz; PAUL HOFFMANN Dr. Bessler; GABY HERBST Anita; LIESELOTTE QUILLING Hausdame; UWE DALLMEIER; HEINI GÖBEL; FLORIAN GALLENBERGER; ERNST BRÖDER; EGBERT GREIFENEDER u.v.a.

Eine Serie von Kunstrauben beschäftigt die Kriminalpolizei. Hauptkommissar Köster tritt in Aktion, als Fabrikant Herborn erschossen aufgefunden wird.

Täter:
Länge: 59:10

Musik: PETER THOMAS Titellmusik
FRANK DUVAL Abspann


Bewertung: ****4 / ******6

Episode 28: Pensionstod





Erstsendung: 15.06.1979
Regie: ZBYNEK BRYNYCH
Buch: BRUNO HAMPEL

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; HENNING SCHLÜTER Millinger; ERNI SINGERL Elsa Romin; WOLFRIED LIER Robert Romin / als Wolfrid Lier; KARL WALTER DIESS Morgenroth jun.; ALEXANDER GOLLING Morgenroth sen.; ARTHUR BRAUSS Klaus Jagert; PANOS PAPADOPULOS Tassos Dorakis; MASCHA GONSKA Nana Dorakis; HENRY VAN LYCK Nico Zervas; ROBERT SEIDL; PHILIPP SEISER; HARALD LANGMEIER; GERNOT MÖHNER; GERRY RAMM Arzt; LEOPOLD GMEINWIESER Polizist am Tatort; DORIS ARDEN Krankenschwester; KAROLIN HASE u.v.a.

Der pensionierte Fernsehtechniker Robert Romin beobachtet vom Küchenfenster aus, wie sich ein Trupp Antennenbauer seiner früheren Firma daran macht, auf dem Dach gegenüber einige Antennen zu richten. Ihm kommt die Idee, ganz einfach mal zu fragen, ob er nicht wenigstens halbtags aushelfen kann. Wenig später stürzt der Werkstattleiter Klaus Jagert vom Dach und verletzt sich tödlich.

Täter:
Länge: 58:10

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
FRANK DUVAL Abspann


Bewertung: ****4 / ******6


Episode 29: Nach Kanada





Erstsendung: 06.07.1979
Regie: THEODOR GRÄDLER
Buch: LEOPOLD AHLSEN

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; HENNING SCHLÜTER Millinger; KLAUS LÖWITSCH Leo Liobschütz; SUSANNE UHLEN Dora Schüller; HELMUT STAUSS Rainer Beck; HANS STADTMÜLLER; TONI BERGER; MARIA SINGER; MARIANNE LINDNER; ROLF CASTELL; HEINI GÖBEL; SIGURD FITZEK; LEOPOLD GMEINWIESER; ELISABETH NEUMANN-VIERTEL; GABY HERBST; KARL OBERMAYR; CHRISTIANE BLUMHOFF; HEIKE GOOSMANN; KARL TISCHLINGER u.v.a.

Nach dem Tod von Babette Liobschütz gerät Ehemann Leo in Verdacht, seine Frau umgebracht zu haben. Für Kommissar Köster ist die junge Studentin Dora Schüller, zu der Liobschütz ein Verhältnis hat, die Schlüsselfigur zur Aufklärung des Todes von Babette.

Täter: LEO LIOBSCHÜTZ Klaus Löwitsch
Länge: 58:50

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
RAIMUND ROSENBERGER Abspann


Bewertung: ****4 / ******6


Episode 31: Ein Parasit





Erstsendung: 14.09.1979
Regie: HELMUTH ASHLEY
Buch: BRUNO HAMPEL

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; HENNING SCHLÜTER Millinger; GISELA STEIN Marion Stein; EDWIN NOEL Alexander Humboldt; KURT SOWINETZ Heinz Bossert; IRIS BERBEN Beate Löhr; HANS QUEST Konrad Löhr; DIRK DAUTZENBERG Otto Stankowic; CHRISTIAN KOHLUND Peer Kühnli; LISA HELWIG; HANSI THOMS; ANITA MALLY; HANNES KAETNER; OLLIVER DOMNIK; GERHARD DEUTSCHMANN u.v.a.

Beate Löhr und ihr Freund Peer beobachtet in einem Parkhaus einen Gelddieb, der eine Frau niederschlägt. Peer tritt dem Flüchtenden in den Weg und wird erschossen. Beate verlässt, ohne auf die Polizei zu warten, eilenden Schrittes das Parkhaus. Kommissar Köster kann zunächst den Tathergang nicht rekonstruieren.

Täter:
Länge: 59:25

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
ROLAND KOVAC Helena (Abspann)


Bewertung: ****4 / ******6


Episode 30: Teufelsbrut





Erstsendung: 10.08.1979
Regie: ALFRED VOHRER
Buch: ALFRED VOHRER

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; HENNING SCHLÜTER Millinger; HANS CANINENBERG Dr. Hans Brückner; MARILENE VON BETHMANN Laura Brückner; HELGA ANDERS Christa Brückner; WILLI KOWALJ Oliver Brückner; THOMAS FRITSCH Hubertus Manz; HUBERT SUSCHKA Karl Langner; KARL-HEINZ VOSGERAU Herr Koch; GUNDOLF WILLER; DIETER ASSMANN; MICHAEL MAIEN; URSULA HEYER; SABINE BETHMANN; MARIA REMOLD; LILIAN RACK; HARALD DIETL; ERLAND ERLANDSEN; ERIC JELDE; MAX GRIESSER; MANFRED GÜNTHER; MICHAEL BERGER; OLIVER STERNBECK; WILLI RÖBKE u.v.a.

Dr. Lederer, leitender Direktor der Brückner-Chemie-Werke, kehrt in einer Privatmaschine von Verhandlungen zurück. Kaum hat er das Flugzeug verlassen, fallen Schüsse. Lederer bricht schwer verwundert zusammen. In dem nachfolgenden Trubel geht sein Koffer mit geheimen Unterlagen verloren. Offensichtlich hat der gezielte Anschlag auf Dr. Lederer hochpolitische Hintergründe...

Täter:
Länge: 58:45

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
FRANK DUVAL Abspann


Bewertung: ****4 / ******6